Pneuhaus Wegmann AG | Tagelswangen

Umfangreicher Pneuservice

Pneuwechsel, Reifenreparaturen, Einlagerung und mehr - Auf unsere Reifenexperten können Sie zählen.

Die richtige Lenkgeometrie

Wir sorgen dafür, dass Sie wieder sicher unterwegs sind. Besuchen Sie uns in Tagelswangen.

Reifen namhafter Hersteller

Wir verkaufen nur die Besten der Besten. Unsere Pneu-Experten beraten Sie gerne.

Lenkgeometrie

 Richtige Lenkgeometrie - nicht nur eine Frage der Sicherheit

Lenkgeometrie - Pneuhaus Wegmann - TagelswangenLenkgeometrie - Pneuhaus Wegmann - Tagelswangen

 

Über Schlaglöcher und Bordsteine fahren, aber auch das Tieferlegen von Fahrzeugen kann dazu führen, dass sich die Lenkgeometrie (Fahrwerkseinstellung) verschiebt. Schnellere Autos und sensiblere Fahrwerke stellen immer höhere Ansprüche. Schon die kleinste Veränderung der Achsgeometrie bedeutet eine Beeinträchtigung des optimalen Fahrverhaltens! Die Folgen:

  • Höherer Rollwiderstand
  • Verminderte Fahrstabilität
  • Verminderte Fahrsicherheit
  • Verminderter Fahrkomfort
  • Verminderte Lebensdauer der Reifen
  • Ungleichmässiges Ablaufbild
  • Höherer Treibstoffverbrauch

Das Team der Pneuhaus Wegmann AG steht Ihnen gerne für Ihre Fragen rund um die richtige Lenkgeometrie zur Verfügung!

Zum Einstellen der Lenkgeometrie verfügen wir über eine der modernsten Anlagen.


Wann muss die Lenkgeometrie überprüft werden?

Lenkgeometrie - Pneuhaus Wegmann - TagelswangenLenkgeometrie - Pneuhaus Wegmann - Tagelswangen

 

Jedes Ersetzen verschiedener Komponenten (Stossdämpfer, Spurstangen, etc.) kann die Fahrwerkseinstellung verändern. Ausserdem verlieren die Federn der Stossdämpfer kontinuierlich an Spannkraft und das Gelenkspiel an der Fahrwerksaufhängung erhöht sich mit der Zeit.

Wann sollten Sie eine Messung der Lenkgeometrie vornehmen?

  • Nach jedem Austausch von Fahrwerksteilen bei ungleicher Abnützung der Räder (z.B. innen stärker als aussen)
  • Wenn die Räder nach einer Kurve nicht automatisch in die «Gerade» finden
  • Nach starken Erschütterungen (z.B. Anfahren an Bordsteinkanten) regelmässig etwa alle 20'000 km, idealerweise bei der Kontrolle der Stossdämpfer
  • Wenn das Fahrzeug beim Bremsen nach links oder rechts zieht

Praktische Informationen

Chlotengasse 1 8317 Tagelswangen
Mo-Fr: 08:00-12:00,13:30-18:00
Sa: 08:00-12:00

Links